Informationen

Holzfenster, auswärts, Niedersachsen

Garantiebedingungen

Sie erhalten Fenster und Außentüren aus Holz, die nach dem neuesten Stand der Technik konstruiert und gefertigt worden sind. Wie jedes Bauteil unterliegt auch das Fenster einer normalen, unvermeidbaren Abnutzung und benötigt eine gewisse Pflege.

Wir übernehmen 4 Jahre Gewährleistung ab Lieferung für einwandfreie Beschaffenheit und Funktion unserer Produkte. Voraussetzung für eine Gewährleistung ist die Beachtung der folgenden Checkliste: PDF

Pflege

Pflegehinweise für Ihre neuen Holzfenster.
Auf diese sieben Punkte sollten Sie unbedingt achten.

  1. Die Fenster dürfen im eingebauten Zustand nicht anhaltend nass sein
  2. Abkleben möglichst kurz und mit geeigneten Materialien
  3. Holz-Oberflächen brauchen Pflege – Holzfenster kann man streichen
  4. Bewegliche Teile gehören geschmiert
  5. Neutrale Reinigungsmittel sind am besten geeignet
  6. Lüften ist das A und das O
  7. Vermeiden Sie Fehlgebrauch

PDF

Montage

Fenstereinbau und Bauanschlussfuge beim Fenster nach RAL

Die RAL („RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V.“) legt die Ansprüche an einen Fenster-Einbau nach dem Stand der Technik fest. Sie beschreibt die GrundIage für Planung und Ausführung der Bauanschlussfuge für Fenster- und Fenstertüren sowie Türen in Außenbauteilen. Im Wesentlichen besagt diese Norm, dass für die Fugenausbildung dieselben bauphysikalischen Maßstäbe gelten wie bei einer Außenwand. Dem bauphysikalischen Grundsatz „innen dichter als außen“ folgend sieht die RAL vor, dass… PDF

Checkliste

Für die Bestellung von Fenstern und Türen

Damit bei der Auswahl Ihrer Fenster und Türen alles auf Anhieb reibungslos funktioniert, haben wir hier die wichtigsten Kriterien für Sie zusammengestellt. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns. PDF

Presse

Denkmalschützer warnen

Denkmalpfleger warnen vor „Verunstaltung“ durch Kunststofffenster

Berlin. (BPH) Wenn Bauherren bei der Sanierung von alten, denkmalgeschützten Häusern leichtfertig Kunststoffenster einbauen, kann das teure Folgen haben. Das berichtet die Zeitschrift „Monumente“… PDF

Langfristig die preiswertere Alternative

Wer sich bei Neubau oder Renovierung für Holzfenster entscheidet, investiert in ein äußerst langlebiges und wertbeständiges Produkt. Der hochwertige Werkstoff Holz genügt nicht nur ästhetischen Ansprüchen, sondern ist auf Dauer auch die preiswertere Alternative. Kein anderes Rahmenmaterial kann mit einer längeren Lebensdauer aufwarten, jedenfalls wurde dies bislang noch nicht bewiesen. Bei richtiger Pflege und Wartung haben Fenster aus Nadelholz eine Lebenserwartung von etwa 100 Jahren. Fenster aus Laubholz können sogar weit über 300 Jahre alt werden, wie zahlreiche historische Gebäude heute noch demonstrieren… Lesen Sie weiter…

Modernisieren, lohnender den je

Mehr Atmosphäre und mehr Wohnwert schaffen, mit verbesserter Wärmedämmung Energiekosten senken, den Wert des Eigentums erhalten es gibt mehrere gute Gründe für neue Fenster. Wem eine wohnliche, natürliche Ausstrahlung wichtig ist, der entscheidet sich meist für hochwertige Holzfenster oder für Holz-Metall-Fenster mit wetterfester Alu-Schale auf der Außenseite. Finanziell gesehen stehen die Zeichen günstig für den Fensterwechsel: Wer jetzt renovieren will, kann staatliche Förderprogramme nutzen… PDF

Back to Top